Pinnwand
Slider

Der Regenbogen
Die Erzieherinnen des St. Martin Kindergartens haben von einer tollen Aktion aus Italien gehört. Dort malten viele Kinder Bilder mit einem Regenbogen. Die fertigen Kunstwerke hängten sie dann zu Hause in die Fenster. Sie wollten damit zeigen, wie wichtig es ist, dass die Menschen zu Hause bleiben und sich nicht noch mehr mit dem Coronavirus anstecken. Der Regenbogen soll allen Mut und Hoffnung geben: „Alles wird gut!“ Die Idee der italienischen Kinder gaben die Erzieherinnen an die Kindergartenkinder weiter. Viele Mettinger Kinder malten inzwischen einen Regenbogen und hängten das Bild ins Fenster.
Auch am St. Martin Kindergarten ist ein Regenbogen zu sehen!

WIR VERMISSEN EUCH!

ALLES WIRD GUT

„Buchsbaum to go”

Pastor Holtmann segnet die Buchsbaumzweige

GESEGNETE
BUCHSBAUMZWEIGE

Shadow
Slider
Slider